Syrien: Ein Blick aus der Sicht der Kurden auf die dortige Lage


Das Thema wird sicherlich auch noch 2014 die Schlagzeilen beherrschen. Eine sehr sachliche Betrachtung des Geschehens finden wir bei der deutschsprachigen Ausgabe der Stimme Russlands „. Auch in diesem fürchterlichen Bürgerkrieg müssen wir feststellen, daß unsere bundesdeutschen Gazetten oft weit von einer wahrhaftigen Berichterstattung entfernt sind. Wir wünschen aber an dieser Stelle, nicht nur am heutigen Tag, auch dem syrischen Volk Frieden. Und den Mächtigen der Welt ins Stammbuch geschrieben, mischt euch nicht ständig in fremde Staaten ein, achtet die Souveränität jedes Landes, endlich auch des deutschen Volkes. Ihr hinterlasst letztlich nur Chaos, Mord und Totschlag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s