Linke fordern von Griechen Reparationszahlungen an Troja


Die Linke, Gysi und Genossen, fordern, daß Deutschland Griechenland alle Kriegsschulden bezahlen soll, und zwar mit Zins und Zinseszins, natürlich in der heutigen Eurowährung. Der Kreisverband Castrop-Rauxel  der SED Nachfolger kann das seinen Mitgliedern im Ruhrpott, darunter viele Türken, nur vermitteln, wenn Griechenland auch seine Reparationen für die Vernichtung Trojas bezahlt.

Dazu erhielt Vilstal diesen Eingang:

    und retweetetenDeinenRetweet

Es wird langsam Zeit, dass Reparationszahlungen an Troja leistet. Das mit dem Pferd war wirklich unverschämt.

One response to this post.

  1. Posted by cashca on 17. März 2015 at 8:36

    Die Deutschen werden zahlen, bis sie selber Schach matt gesetzt sind..Immer wieder kommen neue Forderungen, das nimmt kein Ende. Se haben dazu selber ihren Beitrag geleistet. Heute denke ich, je schneller ihnen die Puste ausgeht, um so schneller bekommen wir vielleicht neue Verhältnisse, die das derzeitige Finanzgebahren hinwegfegen und solide Grundlagen schaffen..Lange wird das nicht mehr dauern.

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s