Die mitverantwortliche CSU ist plötzlich über die Gewalt in Frankfurt erschrocken!


Fundsache bei Facebook:

„Unsere Solidarität gilt den Polizisten und Feuerwehrleuten, die wegen dieser gewalttätigen Chaoten den Kopf hinhalten müssen. #blockupy“

Unsere Solidarität gilt den Polizisten und Feuerwehrleuten, die wegen dieser gewalttätigen Chaoten den Kopf hinhalten müssen. ‪#‎blockupy

Der Kommentar unserer Redaktion dazu:

Die CSU sollte aber auch sage, daß sie zusammen mit Merkel diese Szene mit Hunderten von Millionen seit Jahren schon alimentiert, wenn die vorgeben gegen Rechts zu sein. Zudem werden die Gewalttäter aus dem gleichen politischen Milieu u.a. in München auf die Staße gehetzt, um friedliche Demos von BAGIDA zu verhindern. Das gehört zur vollen Wahrheit, alles andere ist eine ganz erbärmliche Heuchelei der CSU, die für die Zustände, die heute in Deutschland herrschen, seit Jahrzehnten, mit voll verantwortlich ist, Herr Gaiser. Trotzdem teilen wir dieses Bild mit Ihnen, weil es nicht falsch ist. https://rundertischdgf.wordpress.com/…/wenn-pegida-in…/

2 responses to this post.

  1. Kann man nicht diese extrem lästige WORDPRESS Werbung ausblenden???

    Antworten

    • Leider Nein, WordPress stellt diese Seiten als Dienstleistung kostenlos zur Verfügung und scheint aber an dieser Werbung zu verdienen. Unser Gesprächskreis macht alles ehrenamtlich mit sehr großem Zeitaufwand. Mittlerweile gilt das für alle kostenlosen IT Dienstleistungen, da ist es egal ob das Google, Yahoo oder andere sind……….Bei WordPress erscheinen diese Werbungen noch nicht grundsätzlich……Wenn jemand einen technischen Hinweis zur Vermeidung hat dann sind wir dem dankbar. Wir selbst verzichten auf jegliche Werbeeinnahmen und haben unseren Auftritt auch bewußt einfach und übersichtlich gestaltet.

      Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s