Die geistigen Brandstifter? Wer sind heute die Barbaren des Abendlandes?


Für die „taz“, das Flaggschiff vom äußersten linken Rand der Meinungsgeber steht bei Brandstiftung, wie jetzt in Tröglitz, Vorra oder oder ….immer von vornherein fest, es waren immer die, die sie als Fußabstreifer der Nation für ihre investigative Sensationsberichtserstattung benötigen. Es war so beim Fall Sebnitz, bei der Selbstverstümmelung in Mittweida, beim Dresdener Mord an dem Asylanten Khaled usw. . Ja jede selbst abgefackelte Dönerbude mit Versicherungsbetrug ist der Beweis für einen fremdenfeindlichen Anschlag, und selbst wenn es nicht so war, dann hätte es ja sein können. Da heiligen dann alle Mittel der möglichen medialen Geschütze, denn der Schoß ist ja fruchtbar noch. Die rechtzeitige Abtreibung des Bösen ist besser als die Geburt dessen. Die politische Betroffensheitsindustrie wartet sehnsüchtig auf den nächsten Brandbeschleuniger. Den Berufspolitiker wie Maas, Haseloff, de Maiziere würden sonst die Arbeit ausgehen.

Wir fragen nach zwei „Medienereignissen“, die die mediale Welt in ähnlicher Weise wochen- und monatelang beschäftigte, von denen man heute nur noch ein ohrenbetäubendes Schweigen hört, „der Fall Mannichl und die Brandstiftung in Vorra? „

3 responses to this post.

  1. >“Wer sind heute die Barbaren des Abendlandes?“

    Wie bei Sozi Hitler wieder überall vorneweg : die Weiber.

    Sozialistinnen, Feministinnen, Christinnen und ihre innig geliebten Moslems.
    Traut vereint und Hand in Hand zerstören sie das Vaterland.

    Die wenigen Ausnahmen bestätigen nur die Regel.

    Antworten

    • Mit unseren Frauen hat das nichts zu tun!

      Antworten

      • Posted by Martina Aumüller on 5. April 2015 at 23:13

        lach, es geht nur darum das Muslime Männer Frauen einer anderen Religion heiraten dürfen, deshalb wird auch kein männlicher Christ eine gläubige Muslima heiraten, das macht die nämlich nicht, steht so in deren Koran, und diese Diskussion ist echt albern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s