Die Dekadenz öffnet nicht nur dem Islam alle Tore in Europa


Im Internetauftritt Tichys Einblick analysiert die Journalistin Bettina Röhl die Zuwanderungswelle, die sich über unser Land ergießt, scharf und genau. Warum wissen nur wenige, wie diese Frau, wie es um unser Land bestellt ist? Kennen unsere verantwortlichen Politiker und die Leitmedien nicht den Zustand? Wir als Bürger können uns aber nicht aus der Verantwortung stehlen, denn wir haben die Dummheit an die Macht gewählt. Und das Kunstprojekt und Aushängeschild dieser Epoche der Dekadenz der Deutschen besingt die Springerpresse in höchsten Tönen. 

MerkeldieIkonederSpringerpress1382015

Es ist deshalb nahezu ein Muß, diesen Aufsatz von Bettina Röhl zu lesen und weiter zu verbreiten.

 

3 responses to this post.

  1. Posted by Wotan47 on 13. August 2015 at 19:17

    Wir haben keine „Dummen“ gewählt, denn die sind alles Andere als dumm.
    Die wissen ganz genau, was sie tun.
    Sie befolgen ganz konsequent die Agenda ihrer wahren Herren!

    Die wirklich Dummen sind die Wähler dieser Diener einer Horde skrupelloser Psychopathen.

    Antworten

  2. Hat dies auf Haunebu7's Blog rebloggt.

    Antworten

  3. Hat dies auf MURAT O. rebloggt.

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s