Was ist wirklich in Köln geschehen? Ein Augenzeugenbericht!


Ein normaler Teilnehmer an der Demonstration gegen Islamisten in Köln berichtet über die Ereignisse aus seiner Sicht. Gefunden beim Internetauftritt „Heerlager der Heiligen“.Ob dies so alles stimmt, das können wir nicht überprüfen. Aber die Wahrheit liegt ganz bestimmt nicht bei der Berichterstattung des Straubinger Tagblattes, das ohnehin fast nur dpa Meldungen abschreibt.

KölnDemo26102014 Schlagzeilen im Straubinger Tagblatt. So undifferenziert sind die kleineren Kommentare auf der ersten Seite, zweiten und selbst die Karikaturen sind immer politisch korrekt. Das ist ein ganz erbärmlicher Journalismus, der es nicht wagt, mal eigene Gedanken, abweichend vom Mainstream, zu äußern. Deshalb ist es schon egal, ob Sie das Buxtehuder Käseblatt, die Neuste Osnabrücker Zeitung oder eben den Dingolfinger Anzeiger lesen. Gott sei Dank gibt es noch die Ortsschreiber, die über den Keglerverein oder die Freiwillige Feuerwehr objektiv berichten.

Um das Thema zum Geschehen in Köln abzurunden, hier noch die Verweise zur Jungen Freiheit mit den Leserkommentaren.

 

3 responses to this post.

  1. Posted by AFD-Wählerin on 29. Oktober 2014 at 13:30

    Vermutlich entspricht der Augenzeugenbericht Wort für Wort den Tatsachen. Ich habe selbst Ähnliches erlebt.

    Götz Wiedenroth sehr treffend zum üblichen Vorgehen von Polizei und Journaille:

    https://fbcdn-sphotos-e-a.akamaihd.net/hphotos-ak-xaf1/v/t1.0-9/1653540_779640235415785_8442865464518277468_n.jpg?oh=eceae37641d55f052ae94d885b2ddefd&oe=54F0D176&__gda__=1423979528_394c33cfb0a2e759f547bfe90330e733

    Liken

    Antworten

    • Liebe AfD Wählerin,

      selbst die Karikaturen zu diesem Thema sind in Deutschland alle immer schön korrekt, die „kritischen Künstler“ wollen ja ihre Einheitsbilder verkaufen. Deshalb großer Respekt vor Wiedenroth. Ob es eine Zeitung wagt, diese Karikatur zu drucken?

      mfg J.H.

      Liken

      Antworten

  2. Posted by Senatssekretär FREISTAAT DANZIG on 29. Oktober 2014 at 9:59

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: