Antibiotika: Millionen Tote durch multiresistente Keime?


Fundsache bei MMnews (Zitat): Studie warnt vor Millionen Toten durch multiresistente Keime. In der Untersuchung warnen die Autoren, dass sich die Zahl der Toten von jetzt weltweit  etwa 700.000 pro Jahr ohne Gegenmaßnahmen bis 2050 auf zehn Millionen erhöhen wird.

Ohne eine scharfes Umsteuern beim Einsatz von Antibiotika bei Mensch und Tier wird sich die Zahl der Toten durch multiresistente Keime drastisch erhöhen. Davor warnt eine Studie der Berliner Charite im Auftrag der grünen Bundestagsfraktion. Wenn die „grünen“ Umwelt- und Heimatzerstörer solch ein Studie in Auftrag geben, dann muß sie dennoch nicht falsch sein. Wir fragen aber diese Heuchler gleich, was unternehmt ihr sichtbar dort, wo ihr an der Macht seid, zum Beispiel in Baden-Württemberg oder NRW.

Unser kleiner Gesprächskreis hat das Thema auch schon mehrmals behandelt. Fragen an die ehemalige Umwelt- und Landwirtschaftsministerin Aigner, CSU, wurden nicht beantwortet.

One response to this post.

  1. Posted by Uranus on 2. Juni 2015 at 15:58

    Auch beim Thema Gesundheit ist von staatlichen Stellen keine wirkliche Hilfe zu erwarten. Auch und gerade bei diesem Thema entscheidet jeder einzelne Erwachsene selber, welche Nahrungs-, Genuß- und Suchtmittel er sich zuführt. Eltern entscheiden, welche Nahrungsmittel und Süßigkeiten sich ihre Kinder zuführen, bzw. ihren Babys zugeführt werden. Solch alarmierende Zahlen wie oben genannt dienen im schlechtesten Fall dazu, Angst auszulösen, im besten Fall dazu, einmal darüber nachzudenken, was jeder Einzelne an Nahrung und Getränken so zu sich nimmt und, sofern vorhanden, was seine Kinder so zu sich nehmen.

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: