Erdogan, der Kerl ist durchaus ehrlich und sagt was er will!


Erdogan will Europa die Erleuchtung bringen, wie einst die Türken das christliche Byzanz erhellten. Die Presse, Leserkommentare sind auch interessant! Dabei wollen ihn auch zahlreiche deutsche Politiker helfen, sie kriechen nach Istanbul und wollen die Erdogan-Türkei noch heute statt morgen in die EU aufnehmen, allen voran die FDP mit ihrem Außenminister Westerwelle. rundertischdgf! Wir fragen, sind unsere Politiker blind und taub? Das ist eigentlich nicht zu vermuten, ein großes Maul haben sie schon noch. Und Dummgeschwätz geht nur, wenn sie dieser Sinne noch mächtig sind. Dann aber sind sie dämlich und deshalb für das Wohl unseres Staates gemeingefährlich. Abwählen hilft vielleicht!

2 responses to this post.

  1. Posted by Meckerer on 31. Mai 2013 at 16:00

    Man sieht und hört täglich wohin der Zug für die Politeltiteidioten abgefahren ist. Sie wollen sich der BRD-Insassen per Türkei und Islam erledigen.

    Gefällt mir

    Antworten

  2. Posted by Suum Cuique on 31. Mai 2013 at 15:10

    Die Wilhelminische Zeit in Deutschland. Ihr wird „Byzantinismus“ nachgesagt und daß sie eine „dunkle Epoche“ war. Dann kam die Republik und mit ihr eröffnete sich ein Weg aus der deutschen Verdammnis durch eine gewaltige Katharsis Nur ein Vierteljahrhundert später erstrahlten die deutschen Städte hell im Licht der Bombenfeuer.
    Nicht einmal zwei weitere Jahrzehnte später kamen dann die Türken und räumten auf, was die großen Feuerwerke in den Städten so hinterlassen hatten.

    Nun sind sie da, die Türken. Mit eisernem Tritt nehmen sie in Besitz, was einst, von einem kurzen Abschnitt churchill’scher Erhellung abgesehen, in Finsternis und Rückständigkeit verharrte.

    Die deutsche Demokratie ist auch ein Sieg des Türkentums:

    „Wir fragen, sind unsere Politiker blind und taub? Das ist eigentlich nicht zu vermuten, ein großes Maul haben sie schon noch. Und Dummgeschwätz geht nur, wenn sie dieser Sinne noch mächtig sind. Dann aber sind sie dämlich und deshalb für das Wohl unseres Staates gemeingefährlich.“

    – Nein! Nein! Und nochmals nein! Sie führen die BRD (manche nennen sie in vollkommener Verkennung der Tatsachen auch „unseren Staat“) ihrer Bestimmung zu:
    zur Freiheit, zur Sonne, zum Licht:

    Sie führen die BRD in eine große türkische Zukunft. Bundesdeutsche, macht eine Ausbildung zum Ziegenhirten. Da stecken eure besten Karrierechancen drin! Oder besser noch, werdet selber Ziegen. Nehmt euch euren „Bundesaußenminister“ zum Vorbild. Daß ihr meckern und erstklassigen Käse liefern könnt, habt ihr ja bereits bewiesen – und das andere kommt auch noch…

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: