Der kurze Marsch der Migranten durch die Institutionen


Bei den 68ern sprach vom langen Marsch durch die Institutionen bis sie endlich an der Macht angelangten und heute ganz maßgeblich die Politik bestimmen, Gesellschaft und Strukturen ganz massiv verändern. Sie arbeiten auch an einem neuen Menschen und beginnen dabei schon mit dem Zugriff auf unsere Kinder. Wir berichteten hier schon vielfach darüber. Traditionen und Heimat sollen in einer bunten Gesellschaft aufgehen, Deutschland muß weg, die Identitäten der Bayern, Sachsen und alle anderen deutschen Landsmannschaften sollen nichts mehr gelten.  Damit dieser Prozeß nicht mehr umgekehrt werden kann, gibt es jetzt auch den kurzen Marsch für die Migranten durch unsere Institutionen. Rigoros werden die schwachen Deutschen in Ämtern und Parteien verdrängt. Ein typisches Beispiel gibt es dazu in Berlin. Wie man in Berlin Minister wird!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s